Über mich

Was macht ...

eine Aromapraktikerin? "Aromatherapie" ist ja ein gängiger Begriff. Nur dass die Therapie Ärzten und Therapeuten vorbehalten ist. Als Aromapraktikerin arbeite ich diesbezüglich aber auf der energetischen / feinstofflichen Ebene.

Meine Tätigkeit unterstützt somit die Erhaltung der Gesundheit, die Förderung des allgemeinen Wohlbefindens, die Entspannung und dient allgemein der Steigerung der Lebensqualität.

Dabei arbeite ich mit 100% naturreinen ätherischen Ölen, Hydrolaten und sog. fetten Ölen (auch als Nahrungsergänzung). Wichtig ist mir, dass ich firmenunabhängig arbeite.

Um eine gute Beratung zu tätigen, sollten wir hierfür einen Termin vereinbaren. Plane dafür ca. 1,5 Stunden ein. Für weitere Auskünfte stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.