Urkraft

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ursula Gratz • Dipl. Aromapraktikerin
Konstanze-Weber-Gasse 40a
5020 Salzburg • Österreich

Herbarium

Ylang-Ylang ist eine Pflanzenart aus der Familie der Annonengewächse (Annonaceae). Der Name wird sowohl für die ganze Pflanze als auch für die Blüten verwendet. Ylang-Ylang stammt ursprünglich von den Philippinen und aus Indonesien. Heute wird er jedoch auch in Madagaskar, Sumatra, Haiti, Java, den Komoren und Sansibar zur Gewinnung des Ylang-Ylang-Öls kultiviert.

Der süßliche, weiche und blumige Duft von Ylang Ylang macht ihn zu einem Favoriten unter den romantischen Düften. Ylang Ylang ist überaus wirksam zur Beruhigung und Entspannung und kann ebenfalls zum Loslassen von Ärger, Anspannung und Reizbarkeit förderlich sein.

Pflanzenfamilie: Flaschenbaumgewächs, Annonaceae

Ätherisches Öl: es werden die Blüten destilliert. Je nach Dauer der Destillation wird das ätherische Öl in verschiedene Qualitäten eingeteilt. Es kann hilfreich sein bei Hypertonie, für die Hautpflege und wirkt stimmungsaufhellend und ausgleichend.

Merken

© 2017 - 2020 Urkraft - Ursula Gratz