Urkraft

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ursula Gratz • Dipl. Aromapraktikerin
Konstanze-Weber-Gasse 40a
5020 Salzburg • Österreich

Herbarium

Die Rauke ist für die Allermeisten nur Unkraut - bis man sie dann "Rucola" nennt. Der Geschmack erinnert an Kresse und passt in jeden Salat.
Ich habe die Rauke einmal angesät. Und da ich sie immer ausblühen lasse, verteilt sie sich im ganzen Garten. Für mich ist die Rauke in einem Blattsalat nicht wegzudenken. Ich mag den würzigen Geschmack. Auch habe ich schon köstliches Pesto davon hergestellt.

Pflanzenfamilie: Kreuzblütler, Cruciferae, einjährig, 40 cm

Anwendung: antirheumatisch, durchblutungsfördernd, verdauungsfördernd, Stoffwechsel anregend

Inhaltsstoffe: Senfölglykoside, Vitamin A und C

Edelsteine: Cuprit, Granat

© 2017 - 2020 Urkraft - Ursula Gratz