Urkraft

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ursula Gratz • Dipl. Aromapraktikerin
Konstanze-Weber-Gasse 40a
5020 Salzburg • Österreich

Herbarium

Der in Australien beheimatete Laubbaum wurde bereits bei den Ureinwohnern als Heilpflanze genutzt. Bei uns ist das australische Teebaumöl bekannt.

Pflanzenfamilie: Myrtengewächs, Myrtaceae

Anwendung: Blätter als Tee und ätherisches Öl, antiseptisch, stark antibakteriell

Inhaltsstoffe: 1,8-Cineol (=Eucalyptol), Cineol, Limonen, Myrcen, p-Cymen, Phellandren, Pinen, Terpineol, Terpinolen, α- und γ-Terpinen

Ätherisches Öl:
es wird aus den Blättern gewonnen und ist nur max. ein halbes Jahr haltbar. Es hilft bei Infektionen, Parasiten, Immunschwäche, Wunden

© 2017 - 2020 Urkraft - Ursula Gratz