Urkraft

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ursula Gratz • Dipl. Aromapraktikerin
Konstanze-Weber-Gasse 40a
5020 Salzburg • Österreich

Herbarium

Die Echte Arnika, auch Bergwohlverleih genannt, ist aus der Familie der Korbblütler sowie der Gattung Arnika. Arnika zählt zu den geschützten Pflanzen, somit erweist sich das Sammeln als schwierig. Sie ist mehrjährig und wird bis zu 30 cm groß.

Mich beeindruckt vor allem die fantastische Wundheilung bei Anwendung von Arnika. Wer das Brennen nicht scheut, ist mit der alkoholischen Arnikatinktur sehr gut beraten.

Pflanzenfamilie: Korbblütler, Asteraceae

Anwendung: entzündungshemmend, Kreislauf anregend, blutstillend

Inhaltsstoffe: ätherisches Öl, Bitterstoffe, Gerbstoffe, Flavonglycoside, Cholin, Helenanalin, Azulen, Thymol, Arnidiol, Kalzium, Karotin

Ätherisches Öl: gewonnen wird das ätherische Öl durch CO2 Extraktion der getrockneten Blüten. Das Öl wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend, bei Quetschungen und Hämatomen und Muskel- und Gelenkschmerzen.

Edelsteine: Rosenquarz, Karneol, Hämatit

Räuchern:
Arnika stimmt milde und gibt das Gefühl auf ein Leben mit Sinn.

Merken

Merken

© 2017 - 2020 Urkraft - Ursula Gratz