Urkraft

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ursula Gratz • Dipl. Aromapraktikerin
Konstanze-Weber-Gasse 40a
5020 Salzburg • Österreich

Herbarium

Ursprünglich ist der Gingko in Japan und China beheimatet. Er ist schon sehr alt und wird als "Urvater" der Bäume bezeichnet.

In meinem Garten steht einer und er spendet mir im Sommer Schatten, drum sitze ich täglich drunter. Fühle mich durch den Ginkgo beschützt. Mir gefallen besonders seine Blätter. (Bereits Goethe beschrieb diesen schönen Baum.)

Ich möchte eine Tinktur vom Ginkgo ansetzen.

Pflanzenfamilie: Ginkgogewächs, Ginkgoaceae, Höhe bis zu 40 Meter

Anwendung: steigert die Gedächtnisleistung, baut freie Radikale ab, gegen Schlafstörungen, fördert die Durchblutung

Inhaltsstoffe: Flavonolglykoside, Ginkgolide, Bilobalid, Proanthocyanide, Terpenlactone, Ginkgolsäuren

Edelsteine: Karneol, Quarz, Bergkristall

© 2017 - 2020 Urkraft - Ursula Gratz